| 02:42 Uhr

Buschmühle Raddusch im neuen Himmelfahrt-Glanz

Im Vorjahr war es Himmelfahrt an der Radduscher Buschmühle voll – auch in diesem Jahr lädt Mühlenwirt Frank Petzold ein.
Im Vorjahr war es Himmelfahrt an der Radduscher Buschmühle voll – auch in diesem Jahr lädt Mühlenwirt Frank Petzold ein. FOTO: Peter Becker/peb1
Vetschau. Mühleninhaber Frank Petzold lädt auch zur diesjährigen Himmelfahrt wieder auf das Gelände der Radduscher Buschmühle ein. Bei Imbiss, Kaffee & Kuchen sowie Blasmusik wird sich die 1777 erbaute, 1886 verbesserte und im letzten Jahr komplett instand gesetzte Mühle wieder einem breiten Publikum, welches bevorzugt per Rad und Kahn anreist, präsentieren. Peter Becker

"Wir öffnen auch am Mühlentag, dem Pfingstmontag. Interessierte können sich dann bei uns umsehen und einen Blick auf die alte Mahltechnik werfen - im 240. Jahr des Bestehens der Buschmühle", erzählt der Mühelninhaber Frank Petzold.