| 16:18 Uhr

Polizei
Bus kommt in Lobendorf von der Fahrbahn ab

Lobendorf. Von red/rdh

Ein unbesetzter Bus hat am Freitag gegen
6.30 Uhr bei Lobendorf einen Baum nach dem witterungsbedingten Abkommen von der Fahrbahn gestreift. Laut Polizei war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt rund 10.000 Euro. An der Unfallstelle kam es bis in die Mittagsstunden auf Grund der Vollsperrung zu Verkehrsbeeinträchtigungen, so die Polizei.