| 14:30 Uhr

Aktion gegen Kinderarbeit
Bürgermeister hilft Sternsingern

Sternsinger waren im Lübbenauer Rathaus willkommen und mussten nicht wieder gehen ohne eine finanzielle Unterstützung mit auf den Weg zu bekommen.
Sternsinger waren im Lübbenauer Rathaus willkommen und mussten nicht wieder gehen ohne eine finanzielle Unterstützung mit auf den Weg zu bekommen. FOTO: Mandy Kunze / Stadt Lübbenau
Lübbenau.

Kleine und große Könige in farbenprächtigen Gewändern haben am Dienstag das Lübbenauer Rathaus gesegnet sowie mit dem Bürgermeister und weiteren Rathaus-Mitarbeitern Lieder gesungen. Für ihr unterstützenswertes Anliegen, die Kinderarbeit in Indien und anderen Ländern zu bekämpfen, überreichte Helmut Wenzel den Sternsingern einen 200-Euro-Scheck. Außerdem gab es zur Stärkung Kekse und Saft sowie Naschereien als Wegzehrung. Denn auch andere Häuser in Lübbenau wollten am Dienstag noch gesegnet werden – und sich möglicherweise ebenfalls spendabel zeigen. ⇥Foto: Mandy Kunze