ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:49 Uhr

Bordstein-Problem in der Kraftwerkstraße
Bürgermeinung in Vetschau gefragt

Vetschau. Zum Problem der fehlenden Bordsteinabsenkungen in der Kraftwerkstraße in Vetschau bittet die Stadtverwaltung Vetschauer Bürger um ihre Meinung. In Absprache mit der Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragten des Landkreises wurde an der Kreuzung Kraftwerkstraße/Heinestraße eine Musterfläche mit abgesenkten Bordsteinen hergestellt. Von red/dpr

Die Frage ist nun, ob in dieser Weise entlang des Geh- und Radwegs in der Kraftwerkstraße auch an den anderen Stellen der Bordstein abgesenkt und markiert werden soll. Bürger können im Fachbereich Bau anrufen unter 035433 777 61 oder eine E-Mail senden an bau@vetschau.com.