(red/rdh) Polizei und Feuerwehr warnen auch in diesem Jahr wieder vor dem unsachgemäßen Abbrennen von Feuerwerkskörpern.