ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:11 Uhr

Feuerwehr im Einsatz
Brandstifter irrt in der Nacht durch Vetschau

Vetschau . Feuerwehren waren in der Nacht zu Donnerstag mit einem  Großaufgebot in Vetschau im Einsatz, denn ein Brandstifter trieb im Stadtgebiet sein Unwesen. Darüber informiert Holger Neumann, Stadtbrandmeister in  Vetschau.

In der Nacht hat  es gleich an drei Stellen Brände gegeben. Am KIK in der Pestalozzistraße ging  eine Mülltonne in Flammen auf. Gleichzeitig brannte ein Container an der Gagarinstraße 51. Damit noch nicht genug wurde im Keller der Gagarinstraße 49 ein weiteres Feuer gelegt.

Die Feuerwehren der Stadt waren schnell vor Ort und konnten die Brände löschen. Der Rettungsdienst sicherte den Einsatz der Feuerwehr. Inzwischen ermitteln die Spezialisten der Polizei wegen schwerer Brandstiftung.