(red/kr) Aus bislang unbekannter Ursache ist am Sonntagnachmittag zwischen Calau und Säritz eine Strohmiete mit etwa 250 Ballen in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt, teilt die Polizei am Montag mit.