| 14:48 Uhr

Feuerwerkskörper-Verbot
Böller und Raketen sind in Lehde tabu

Lübbenau.

Das Ordnungsamt der Stadt Lübbenau informiert über den Erlass einer Allgemeinverfügung zum Verbot des Abbrennens von Feuerwerkskörpern der Kategorien zwei bis vier in der gesamten Ortslage Lehde im Zeitraum vom 29. Dezember bis 1. Januar. Entsprechend dürfen Böller und Raketen im gesamten Ortsteil samt Wehr Schneide-Mühle, Südumfluter, Uska-Luke, Hauptspree, Lehder Fließ, Moorige Tschummy, Eschenfließ und Bürgerfließ nicht gezündet werden. In der Vergangenheit, heißt es in der Allgemeinverfügung, sei es in dem genannten Gebiet mehrfach zu erheblichen Brandschäden gekommen.Die Gesundheit von Einwohnern und Urlaubern habe höheren Stellenwert als die freie Entfaltung der Person, heißt es in der Verfügung weiter.