ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:16 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Blechschaden nach Vorfahrtunfall

Raddusch. In der Bahnhofstraße hat sich am Donnerstagvormittag ein Unfall ereignet. Wie die Polizeisprecher Torsten Wendt am Nachmittag mitteilte, sind zwei Autos kollidiert. Die Insassen blieben bei dem Crash unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Ein Schaden von insgesamt rund 8000 Euro ist entstanden. „Die Ursache des Unfalls war das Nichtbeachten der Vorfahrt“, erläuterte  Torsten Wendt.