ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:49 Uhr

Schnappschüsse gesucht
Bilder für die 13. Spreewälder Fotoschau gesucht

Vetschau. Zum 13. Mal rufen die Lübbenauer Fotogruppe elektron und der Fotozirkel Vetschau alle Fotografen der Region Südbrandenburg auf, sich am Wettbewerb „Spreewälder Fotoschau“ zu beteiligen, teilt Hans-Joachim Schiemenz vom Verein mit.

Für den Wettbewerb gibt es zwei  Kategorien, eine themenfreie und eine „Leben im Spreewald“. Nach dem Einsendeschluss am 29. Juni 2019 tritt eine Jury zusammen, die über die Annahme der Bilder zur Ausstellung entscheidet und die Preisträger auswählt. Zur Eröffnung der Fotoausstellung „Spreewälder Fotoschau 2019“ im Kolosseum Lübbenau werden die Autoren der von der Jury preisgekürten Fotos ausgezeichnet.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme ist gebührenfrei. Es sind nur Aufsichtsbilder, farbig oder schwarzweiß sowie deren digitale Bilddateien zugelassen. Jeder Teilnehmer kann in den Kategorien je drei Fotos einreichen. Die Fotos sind mit dem Titel, dem Namen und der Anschrift des Autors haltbar zu beschriften. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist das Alter anzugeben.

Die minimale Kantenlänge der ausstellungsfertigen Fotos muss 20 cm, die maximale darf höchstens 45 cm betragen. Zur Ausstellung angenommene Bilder verbleiben beim Veranstalter. Alle Bildrechte – besonders bei abgebildeten Personen – müssen beim Einsender sein und dürfen einer öffentlichen Ausstellung nicht entgegenstehen.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter www.fotogruppe-elektron.de zu finden. Die Einsendungen müssen bis zum 29. Juni gesendet werden an: Fotogruppe elektron e.V., Regine-Hildebrandt-Haus, Thomas-Müntzer-Str. 11, 03222 Lübbenau/Spreewald