ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:55 Uhr

Polizeibericht
Betrügern auf dem Leim gegangen

Calau . Eine 69 Jahre alte Rentnerin fiel bereits Mitte Juni auf Betrüger herein. Mit der klassischen Gewinn-Methode schafften sie es, die Calauerin um ihre Ersparnisse zu bringen.

Die Frau erhielt eine telefonische Gewinnbenachrichtigung von einer „Frau Dr. Anika Jansen“, die ihr mitteilte, dass sie 129 000 Euro gewonnen hätte. Um den Gewinn zu erhalten, sollte sie lediglich Amazon-Geschenkkarten kaufen und die Gutschein-Codes übermitteln. Im guten Glauben tat sie dies auch. Kurz darauf meldete sich eine „Frau Dr. Lorenzen“ und suggerierte ihr einen noch höheren Gewinn, hierzu seien aber Transferkosten in Höhe von knapp 3000 Euro vorab zu überweisen. Auch dies tat die Pensionärin. Erst am Mittwoch wurde ihr klar, dass sie wohl Betrügern aufgesessen war und erstattete nun Anzeige bei der Polizei.