(red/rdh) Über die Beteiligung und Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen in Calau laut Paragraph 18 a der Brandenburgischen Kommunalverfassung wird Katja Stephan, Referentin der Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg, im nächsten Sozialausschuss sprechen. Dieser findet statt am kommenden Donnerstag, 10. Januar, um 18.30 Uhr, im Speiseraum der Grund- und Oberschule Calau, Robert-Schlesier-Haus, Springteichallee 8.

Außerdem diskutieren die Abgeordneten laut Tagesordnung über einen möglichen Zuschuss für die Durchführung des Stadtfestes 2019, das vom 15. August bis 18. August in Calau stattfinden soll.