(red/rdh) Der Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, Siegurd Heinze (parteilos), nimmt am Mittwoch die Rekultivierungsflächen des Landwirtschaftsbetriebes Ressen-Lindchen GmbH (Neu Seenland, Amt Altdöbern) unter die Lupe. Geplant ist im Laufe des Vormittags eine Betriebsvorstellung durch den Geschäftsführer des Unternehmens, Martin Schultze, sowie die Besichtigung der Kartoffel- und Mohrrübenverarbeitung. Eingeladen hat der Bauernverband Südbrandenburg.