(red/dpr) Eine Auswahl der besten Arbeiten von Cartoonisten, Grafikern, Malern, Bildhauern und Fotografen für den internationalen Wettbewerb Satyrykon ist ab dem kommenden Donnerstag, 5. September, im Lübbenauer Rathaus zu sehen. Wie es in einer Einladung zur Ausstellungseröffnung an dem Donnerstag um 19 Uhr weiter heißt, besteht die Galerie Satyrykon zur Zeit aus fast 30 000 Arbeiten. Die Karikaturen können in den nächsten Wochen während der Öffnungszeiten des Lübbenauer Rathauses angeschaut werden.