ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:07 Uhr

Lübbenau
Beschluss zu Stufenbrücken vertagt

Lübbenau. Über den Antrag der Lübbenauer CDU-Fraktion, einen Ideenwettbewerb ausschreiben zu lassen, wird erst in der nächsten Sitzung des Bauausschusses beraten. Gesucht werden Ideen für Konstruktionen, die ein Überqueren von Stufenbrücken mit Fahrrädern erleichtern.

Bevor dieser Antrag beschlossen werden kann, muss jedoch erst in der Stadtverordnetenversammlung über einen Einwohnerantrag entschieden werden, so Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos). In dem Antrag wird gefordert, in Lübbenau keine „Brückenschieber“ neben Stufenbrücken über Spreewaldfließe zu errichten. Hintergrund: Eine von der Stadt präsentierte Brückenschieber-Testkonstruktion, mit der Räder von der Brücke aus über das Wasser gezogen werden können, wurde von der CDU-Fraktion und vielen Bürgern als zu klobig abgelehnt. Mit Hilfe des Ideenwettbewerbs soll nun eine Konstruktion gefunden werden, die sich harmonisch in die typische Spreewaldfließ-Brücken-Landschaft einfügt.