ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:49 Uhr

Vetschau
Schlummer bei laufendem Motor

Vetschau. In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei durch einen Zeugen informiert, dass auf der Straße zwischen Repten und Erlenau bei Vetschau ein Auto mit laufendem Motor parkt. Wie sich herausstellte, war der Fahrer hinterm Lenkrad eingeschlafen.

Die Beamten weckten ihn und ließen den Mann  pusten. Es wurden 1,8 Promille festgestellt. Darum wurde gegen den 29-Jährigen ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein entzogen.