ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:56 Uhr

Bürgerservice
Behörde öffnet erstmals auch Samstag

Vetschau. Die Öffnungszeiten der Einwohnermeldestelle in Vetschau werden erstmalig ab August erweitert. Jeden zweiten Samstag im Monat können in der Behörde Ausweis- und Meldeangelegenheiten geklärt werden.

Erstmalig ist am kommenden Samstag, 17. August, von 9 Uhr bis 12 Uhr Sprechtag, heißt es aus dem Rathaus. Der Besuch ist aber weiterhin auch an den gewohnten Sprechtagen möglich: dienstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr sowie donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Daneben können wie gewohnt auch außerhalb der Öffnungszeiten Termine vereinbart werden.