Bevor er aus dem Stadtbild verschwindet, ist der markante Zweigeschosser in der Güterbahnhofstraße in Lübbenau noch ein letztes Mal in voller Pracht zu sehen. Bäume und Sträucher, die ihn hinter einem Bauzaun halb verdecken, werden gefällt und weggeschnitten. Bis Jahresende soll dann das Haus ...