| 02:32 Uhr

Bahnübergang Bischdorf wird voll gesperrt

Bischdorf. Der Bahnübergang in Bischdorf auf der Landesstraße 55 ist seit gestern und noch bis kommenden Montag, 18. September, 22 Uhr, voll gesperrt. red/hk

Der Grund sind Instandsetzungsarbeiten. Der Linienverkehr wird zu den Fahrplanzeiten verkehrssicher über die Baustelle geführt. Fußgänger können diese Baustelle ebenfalls passieren. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer gilt eine Umleitung über Vetschau, die ausgeschildert ist, heißt es in einer Pressemitteilung der Lübbenauer Stadtverwaltung.