ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:26 Uhr

Polizeibericht
Auto fährtauf haltenden Pkw

Lübbenau. Am Montagnachmittag ist es in der Straße des Friedens in Lübbenau bei einem Parkmanöver zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw gekommen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro, teilte die Polizei mit.

In der Bahnhofstraße krachte es dann am Dienstagmorgen. Dort war ein Pkw-Fahrer auf ein verkehrsbedingt haltendes Auto aufgefahren, das danach nicht mehr mehr fahrbereit war. Die Polizei gibt den Schaden mit mehreren tausend Euro an. Verletzt wurde niemand.