ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:52 Uhr

Rathaus-Ausstellung
Fontane-Buchseiten werden ausgestellt

 Seiten aus dem Theodor-Fontane-Buch des Lübbenauer Autors Michael Lange ergänzen seit Dienstag im Lübbenauer die Kalligrafie-Ausstellung von Ingo Schiege, ebenfalls aus Lübbenau.
Seiten aus dem Theodor-Fontane-Buch des Lübbenauer Autors Michael Lange ergänzen seit Dienstag im Lübbenauer die Kalligrafie-Ausstellung von Ingo Schiege, ebenfalls aus Lübbenau. FOTO: LR / Daniel Preikschat
Lübbenau. Auszüge aus dem Buch „Theodor Fontane – In den Spreewald“ des Lübbenauer Autors Michael Lange ergänzen seit Dienstag im Lübbenauer Rathaus die Kalligrafie-Ausstellung von Ingo Schiege. Besucher können 15 vergrößerte und gerahmte Doppelseiten aus dem Buch Langes lesen.

Kenntnisreich und detailliert wird geschildert, wie der Dichter 1859 Lübbenau besuchte. Für Rathaus-Mitarbeiter Philipp Hoffmann ergänzen Langes Seiten sehr gut die Kalligrafien von Fontane-Zitaten, die Ingo Schiege bereits seit Anfang Januar im Rathaus zeigt. Die Ausstellung ist bis 21. März zu sehen. ⇥Foto: Preikschat

 Seiten aus dem Theodor-Fontane-Buch des Lübbenauer Autors Michael Lange ergänzen seit Dienstag im Lübbenauer die Kalligrafie-Ausstellung von Ingo Schiege, ebenfalls aus Lübbenau.
Seiten aus dem Theodor-Fontane-Buch des Lübbenauer Autors Michael Lange ergänzen seit Dienstag im Lübbenauer die Kalligrafie-Ausstellung von Ingo Schiege, ebenfalls aus Lübbenau. FOTO: LR / Daniel Preikschat