| 02:32 Uhr

Außergewöhnlicher Kalender in Vetschau noch zu haben

Vetschau. Auch wenn das neue Jahr schon begonnen hat – für den Vetschauer Bildkalender ist es nicht zu spät. Für einen Unkostenbeitrag von fünf Euro ist der Kalender mit historischen Motiven im Servicebüro der Stadtverwaltung, in der Vetschauer Bibliothek sowie bei Indeed Mode in der Kraftwerkstraße und bei Orthopädie Sidon erhältlich. red/hk

Der in limitierter Auflage erschienene Kalender zeigt Bilder von zwölf architektonisch interessanten historischen Gebäuden, die so noch nie veröffentlicht wurden. Das Besondere zu den vorherigen Bildkalendern ist das detaillierte Kalendarium, das zusätzlich eine alte historische Aufnahme des Gebäudes zeigt. Zudem, so teilt die Stadtverwaltung mit, gebe es eine Serie im Vetschauer Mitteilungsblatt zum jeweiligen Monatsfoto, die historische Fakten zum Gebäude vorstelle. Das große Kalendarium biete außerdem Platz für persönliche Notizen und informiere über wichtige Termine in Vetschau und Umgebung.