Bildergalerie Ausbau des Spreewelten-Bades auf der Zielgeraden

 UhrBildergalerie
Selbst auf dem Beckengrund können Kinder der Geschichte der Pinguine nachspüren.
Selbst auf dem Beckengrund können Kinder der Geschichte der Pinguine nachspüren.
© Foto: Daniel Preikschat | LR
Unter dem Bademantelgang zwischen Hotel und Bad herrscht derzeit noch rege Bautätigkeit. Die Borde für den Hotelgäste-Parkplatz (re.) sind gesetzt. Links des Gangs entsteht ein öffentlicher Platz.
Unter dem Bademantelgang zwischen Hotel und Bad herrscht derzeit noch rege Bautätigkeit. Die Borde für den Hotelgäste-Parkplatz (re.) sind gesetzt. Links des Gangs entsteht ein öffentlicher Platz.
© Foto: Daniel Preikschat | LR
Birkenstämme im Bad-Eingangsbereich sollen Spreewaldflair verbreiten. Die Fleisenarbeiten sind erledigt, im großen Becken steht Wasser.
Birkenstämme im Bad-Eingangsbereich sollen Spreewaldflair verbreiten. Die Fleisenarbeiten sind erledigt, im großen Becken steht Wasser.
© Foto: Daniel Preikschat | LR
Der Rutschenraum mit Aufgang, Becken und kindgrechter bunter Wandmalerei. Für die kommende Woche ist ein erstes Proberutschen geplant.
Der Rutschenraum mit Aufgang, Becken und kindgrechter bunter Wandmalerei. Für die kommende Woche ist ein erstes Proberutschen geplant.
© Foto: Daniel Preikschat | LR
Viel Grün und neue Fliesenmuster hat das Spreewelten-Team ins Bad geholt.
Viel Grün und neue Fliesenmuster hat das Spreewelten-Team ins Bad geholt.
© Foto: Daniel Preikschat | LR
Blick in die komplett neu eingerichtete Küche des Spreeweltenbads.
Blick in die komplett neu eingerichtete Küche des Spreeweltenbads.
© Foto: Daniel Preikschat | LR
Blick auf die Panoramascheibe, die Indoor-Spielplatz und Pinguinbecken trennt. Hier können die Kinder den putzigen Tieren beim Herumtollen im Wasser zusehen.
Blick auf die Panoramascheibe, die Indoor-Spielplatz und Pinguinbecken trennt. Hier können die Kinder den putzigen Tieren beim Herumtollen im Wasser zusehen.
© Foto: Daniel Preikshat | LR