(red/dpr) Zwischen dem Besuch zweiter Fachausschüsse der Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung können politisch interessierte Bürger heute auswählen. Im Ausschuss für Bildung und Kultur in der Oberschule Ehm Welk in der Humboldtstraße geben der Jugendfeuerwehrwart und der Schulleiter der Beruflichen Schule für Sozialwesen Sachstandsberichte. Weiterhin wird das Projekt Utopolis – Soziokultur im Quartier vorgestellt. Im Bauausschuss im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses geht es unter anderem um das geplante neue Wohngebiet in der Breitscheidstraße, um dem B-Plan für die Hauptwerkstätten Kittlitz und das Thema Bauen in zweiter Reihe. In beiden Ausschüssen werden 2020 vorgesehene Maßnahmen vorgestellt. Beide Sitzungen beginnen um 17 Uhr.