(bt) Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 13 hat die Polizei am Montagabend nahe dem Rastplatz Leipe einen Autofahrer gestoppt, bei dem ein Drogenvortest positiv verlief, informierte ein Polizeisprecher. Der 24-jährige Fahrer hatte offenbar Amphetamine im Blut. Eine beweissichernde Blutprobe wurde veranlasst, so die Polizei.