ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:34 Uhr

Insassen unverletzt
Auffahrunfall endet im Wildzaun

Vetschau. (bt) Glück im Unglück hatten die Insassen von zwei Fahrzeugen auf der Autobahn 15: Sie blieben unverletzt. In der Nacht zum Montag ist nahe Vetschau ein Pkw auf einen Kleintransporter aufgefahren. „Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern und kamen von der Fahrbahn ab.

Die Autos kamen durch den Aufprall erst an einem Wildschutzzaun zum Stillstand“, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Im Zuge der Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen bis in den frühen Morgen gesperrt werden. Die Schadenshöhe ist bislang nicht ermittelt.