ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:23 Uhr

Fotografie-Workshop
Auf Motivjagd im Spreewald

Am letzten Wochenende fand erneut ein von der Lübbenauer Touristinformation organisierter Fotoworkshop statt. Die Teilnehmer kamen aus der Spreewaldstadt, aus Cottbus, Lauchhammer und Schwarzheide. Deren Aufgabe war es, den Winter, wenn auch nur in Spuren vorhanden, einzufangen. Neben einer guten Motivauswahl kam es auf die Optimierung von Blende, Aufnahmezeit und Iso-Wert an. Bei den Motiven halfen die Spreewälder Models Josie und Anja, die ganz "zufällig" den Weg der Fotografen bei ihrer winterlichen Fahrradtour kreuzten.
Am letzten Wochenende fand erneut ein von der Lübbenauer Touristinformation organisierter Fotoworkshop statt. Die Teilnehmer kamen aus der Spreewaldstadt, aus Cottbus, Lauchhammer und Schwarzheide. Deren Aufgabe war es, den Winter, wenn auch nur in Spuren vorhanden, einzufangen. Neben einer guten Motivauswahl kam es auf die Optimierung von Blende, Aufnahmezeit und Iso-Wert an. Bei den Motiven halfen die Spreewälder Models Josie und Anja, die ganz "zufällig" den Weg der Fotografen bei ihrer winterlichen Fahrradtour kreuzten. FOTO: Peter Becker
Lübbenau. Am letzten Wochenende hat erneut ein von der Lübbenauer Touristinformation organisierter Fotoworkshop stattgefunden. Die Teilnehmer kamen aus der Spreewaldstadt, aus Cottbus, Lauchhammer und Schwarzheide. Deren Aufgabe war es, den Winter zwischen Lübbenau und Lehde, wenn auch nur in Spuren vorhanden, einzufangen. Neben einer guten Motivauswahl kam es auf die Optimierung von Blende, Aufnahmezeit und Iso-Wert an, wie Fotograf und Workshop-Leiter Peter Becker erklärte. Bei den Motiven halfen die Spreewälder Models Josie und Anja, die ganz „zufällig“ den Weg der Fotografen bei ihrer winterlichen Fahrradtour kreuzten.

Am letzten Wochenende hat erneut ein von der Lübbenauer Touristinformation organisierter Fotoworkshop stattgefunden. Die Teilnehmer kamen aus der Spreewaldstadt, aus Cottbus, Lauchhammer und Schwarzheide. Deren Aufgabe war es, den Winter zwischen Lübbenau und Lehde, wenn auch nur in Spuren vorhanden, einzufangen. Neben einer guten Motivauswahl kam es auf die Optimierung von Blende, Aufnahmezeit und Iso-Wert an, wie Fotograf und Workshop-Leiter Peter Becker erklärte. Bei den Motiven halfen die Spreewälder Models Josie und Anja, die ganz „zufällig“ den Weg der Fotografen bei ihrer winterlichen Fahrradtour kreuzten.

⇥Foto: Peter Becker