ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Auf der Straße nach Norden

Vor Jahren ist das alte Kraftwerk Lübbenau gesprengt worden, vor einigen Wochen das Pendant in Vetschau. Und es wird Jahre dauern, ehe alles weggeräumt und vielleicht wieder genutzt wird.

Gerhard Gundermann war einst auf der "Straße nach Norden" unterwegs, und dabei auch in unserer Ecke. Der Textauszug: "in cottbus komm ich dann auf die nagelneue autobahn/ und da bin ich wie der blitz an lübbenau und vetschau ran/ die warn kaum vom netz da ham se schon die schornsteine gelegt/ es hätt ja können sein das sichs noch einer überlegt". Hätte ja sein können.

Gerhard Gundermann, "Gundi" genannt, ist vor 15 Jahren, am 21. Juni 1998, gestorben. Er kommt immer mal wieder vorbei, ob auf der "Straße nach Norden" oder anderswo - wenn man seine Musik in den CD-Player schiebt und auf der Autobahn rollt. Bis heute ein Kraft-Werk ganz eigener Art. Es hätt ja können sein…