| 02:32 Uhr

Anwohner feiern in der Dammstraße

FOTO: Preikschat
Lübbenau. Nun schon traditionellerweise haben gestern Anwohner der Dammstraße in Lübbenau zum Abschluss der touristischen Sommersaison eine Straßenfete veranstaltet. Dabei wurde in diesem Jahr der erst kürzlich fertig sanierte, platzartig gestaltete Abschnitt am Busparkplatz bespielt. Daniel Preikschat

Am Nachmittag hatten vor allem die Kinder bei schönstem Frühherbstwetter ihren Spaß am Schminkstand der Lübbenaubrücke, beim Kürbisschnitzen oder auch auf der Hüpfburg. Am Abend spielte auf der Terrasse des Café Hanschick die Band "Die Vögel" deutsche Rockmusik. Laut Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos), der sich beim Fest dazugesellte, wurden allein rund 800 000 Euro in den Abschnitt der Dammstraße investiert, insgesamt in alle vier Bauabschnitte bis zum Hafen knapp 3,8 Millionen Euro.