Ihr Buch „Heißer Frieden - Über Gewalt, Macht und Zivilisation“ und aktuelle Fragen stehen beim letzten Autoren abend dieser Saison im Mittelpunkt der Diskussion. Weitere Informationen und Tickets unter Telefon 0355/75 42 444. (red/ho)