(rdh) Calau hat am 1. Runden Tisch zur Ambrosia-Bekämpfung teilgenommen. Organisiert wurde er durch die Gemeindeverwaltung Kolkwitz. Neben Kolkwitz und Calau waren Drebkau, Vetschau, Forst und Cottbus und das Umweltamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz anwesend. Probleme der Kommunen wurden diskutiert. Nun wird ein Positionspapier erarbeitet, was an das Land Brandenburg gerichtet ist, so Bürgermeister Werner Suchner (parteilos).