ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Am Zukunftstag beim Kreis auf Behördentour gehen

Senftenberg. Offene Türen im Landratsamt OSL in Senftenberg erwarten Schüler der Jahrgangsstufen sieben bis zehn am Donnerstag, 25. April, anlässlich des 11. Zukunftstages für Mädchen und Jungen in Brandenburg. Dabei können sie unter anderem mit Azubis in der Behörde auf Entdeckertour gehen. red/pos

Ziel ist es, Jugendlichen einen Eindruck von der Arbeitswelt zu vermitteln und teils als untypisch empfundene Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten näher vorzustellen. Bewerbungen seien noch möglich, so Kreissprecherin Sarah Werner.

Das Angebot richtet sich an alle, die sich für die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten interessieren. "Gerade bei Jungs herrscht noch oft die Meinung vor, eine solche Ausbildung sei eher Mädchensache", sagt Bärbel Neumann, Beauftragte für Aus- und Fortbildung. Los geht es um 8 Uhr im Landratsamt Senftenberg, Dubinaweg 1. Neben der Verwaltung bieten im OSL-Kreis zehn Veranstalter wie die BASF Schwarzheide GmbH, Vestas Blades Deutschland GmbH und E.ON Energy from Waste GmbH, an, Blicke hinter Kulissen zu werfen.