ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:11 Uhr

Lübbenau
Am Heiligabend soll’s noch mal Auguste sein

Lübbenau. Die Erzählung des Dichters Friedrich Wolf von der Weihnachtsgans Auguste wird am Heiligabend noch einmal in der Bunten Bühne Lübbenau aufgeführt. Die wohl bekannteste Geschichte zur Weihnachtszeit wird am Sonntag, 24. Dezember, ab 11 Uhr erzählt.

Mehr als einmal wurde diese Geschichte verfilmt, und die Schauspielerin Sandra Kuckel alias Stullinchen Knäcke hatte sie vor drei Jahren auf die Theaterbühne gebracht. Seither begeistert Auguste das Publikum in Lübbenau.