| 02:32 Uhr

Am Ende beide Führerscheine weg

Lübbenau. Wegen Fahrens ohne Führerschein muss sich ein Mann verantworten, der am Donnerstagvormittag gegen 9.30 Uhr in Stottoff angehalten wurde. red/SvD

Er habe einen polnischen Führerschein vorgezeigt, so die Polizei. Nach der Überprüfung habe sich ergeben, dass der deutsche Führerschein bereits entzogen war und es keine Erlaubnis zum Fahren gab. Letztlich ist nun auch der polnische Führerschein weg.