(dpr) Auf eine lange Nacht der Live-Musik darf sich gefasst machen, wer heute Abend die Lübbenauer Altstadt betritt. Ein Mal Eintritt, dafür zehn Bands und zwei DJ – das klingt doch gut. Zumal die Vielfalt der musikalischen Stile wieder sehr groß ist, wie Cheforganisator Daniel Schmidgunst versprechen darf. Erst Classic-Rock mit den Bartlosen im Café Hanschick, danach die Dammstraße weiter runter Kuba-Rhythmen im Spreewaldeck, später noch Partydisco mit DJ René im Café Fontane im Herzen der Altstadt. So könnte man sich dem Event beispielsweise annähern. Wieder dabei ist auch die Orangerie mit Irish-Folkrock.

Tickets gibt es in Lübbenau im Vorverkauf noch am heutigen Vormittag in der Spreewald-Touristinformation, in der Tabakbörse Hottas in der Neustadt sowie in allen teilnehmenden Gasthäusern. In Vetschau bietet der Fachmarkt Center Petzold die Bändchen an, in Lübben Spreewald Service Lübben (TKS) und in Calau das Hotel zur Post. Wer das nicht mehr schafft, kann sich aber auch an den Abendkassen den Zutritt sichern.

Weiter macht der Veranstalter auf den Shuttle-Service aufmerksam. In Calau ist um 19.15 Uhr Abfahrt am Busbahnhof, in Vetschau um 20.30 Uhr an der Haltestelle Neustadt, in Lübben um 19.30 Uhr in der Berliner Chaussee und in Klein Radden um 19 Uhr und 20 Uhr. Mehrere Zwischenstopps werden jeweils eingelegt. Zurück geht es um 1 Uhr und um 2 Uhr an der Schule in der Poststraße in Lübbenau.

Weitere Infos unter www.luebbenauer-musiknacht.de