Gegen 14.45 Uhr war der Schaden bemerkt und umgehend die Reparatur eingeleitet worden. Gegen 19 Uhr erfolgte die Trinkwasserversorgung für die rund 40 Wohnungen wieder wie gewohnt. In der Zwischenzeit versorgte der WAC die Altdöberner mit Wasserwagen.