Ein 15-Jähriger ist am Samstagabend bewusstlos in der Calauer Springteichallee aufgefunden worden. Nach Auskunft der Polizei hat der Jugendliche zu viel Alkohol zu sich genommen. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie der junge Mann an den Alkohol gekommen ist, ist noch unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz aufgenommen.