ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Ärztevergütung schnell ändern

Lübbenau.. Mit einer Bundesratsinitiative will Roswitha Schier, CDU-Landtagsabgeordnete aus Lübbenau, eine schnelle Änderung der Vergütung für Haus- und Fachärzte auf den Weg bringen, informierte sie gestern in einem RUNDSCHAU-Gespräch.

Sie werde am Dienstag einen Antrag in ihrer Fraktion einbringen, für den auch der Koalitionspartner SPD mit ins Boot geholt werden soll. „Nach dem neuen Abrechnungsmodus müssen einzelne Arztpraxen bis zu 30 Prozent geringe Einnahmen hinnehmen. Das führt zur Gefährdung von Arbeitsplätzen in den Praxen und verschlechtert die Patientenbetreuung“ , sagt Roswitha Schier. „Das Grundproblem ist, dass in den vergangenen Jahren immer mehr Aufgaben in den ambulanten Bereich gegeben worden, die Honorarverteilung seit 1992 aber nicht verändert worden ist“ , erklärt die Landtags abgeordnete. Die erforderlichen Veränderungen müssten jetzt in die Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene einbezogen werden. (ho)