Weitere fünf Auftritte der kultigen Gauner aus Kopenhagen folgen dann noch bis Ende August. Während der 100 minütigen Vorführungen gibt es jeweils eine Pause im Grünen neben dem Fußballplatz.