Winzer wurde von der Verbandsvertreterversammlung zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Werner Mehnert (parteilos) aus Neudöbern. Der bisherige Verbandsvorsteher, der Bürgermeister von Luckaitztal Roland Schneider, wurde in seinem Amt bestätigt. Peter Winzer vertritt ihn. Für Luckaitztal sitzen neben Schneider und Werner Mehnert noch Hermann Mehnert aus Luckaitz und Frank Sonntag aus Buchwäldchen (alle parteilos) in der Versammlung. Wie der Verbandsvorsteher Roland Schneider der RUNDSCHAU mitteilte, halte man an dem Vorsatz fest, den Gewerbeverband bis Jahresende aufzulösen: „Die Bautätigkeit und Erschließung ist vollendet. Die weiteren Aufgaben kann das Amt Altdöbern übernehmen.“ Zuvor muss ein Rechtsstreit beigelegt werden: Ein Anlagenbauer hatte eine Fläche im Verbandsgebiet gekauft, wurde allerdings insolvent. Nun beansprucht seine Bank das Areal, das der Verband zurückerhalten möchte, so Hans-Dieter Helbig. (fxk)