Die Spreewelten GmbH hatte während der Feiern und Wettbewerbe zum 50. TSG-Geburtstag für jedes abgelegte Sportabzeichen einen Euro spendiert und den Betrag von 885 Abzeichen aufgerundet. Beteiligt hatten sich viele Lübbenauer, von den sechsjährigen Grundschülern bis hin zu den Gymnastik-Seniorinnen. Das Geld wird auf die Nachwuchs-Abteilungen des Vereins aufgeteilt, in denen etwa 350 Kinder und Jugendliche betreut werden. Laut TSG-Vorsitzendem Axel Kopsch entscheiden die Abteilungen selbst, ob sie Sportgeräte kaufen, Fahrtkosten bezahlen oder feiern.