ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:15 Uhr

Einsatz zum Wohle der Natur
75. Geburtstag – Woidke gratuliert Vetschauer

Vetschau/Potsdam. Für seinen „jahrzehntelangen Einsatz zum Wohle der Natur“ und seine „herausragenden Dienste um das Land Brandenburg“ hat Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) dem Vetschauer Stadtverordneten Winfried Böhmer (Bündnis 90 / Die Grünen) gratuliert.

Anlass dafür war Böhmers 75. Geburtstag am 30. Mai. Woidke kennt Böhmer aus dessen verschiedensten ehrenamtlichen Tätigkeiten. So ist der Vetschauer auch Sprecher des “Aktionsbündnisses Klare Spree“, Mitglied für den Naturschutzbund (Nabu) im Braunkohlenausschuss und Kreistagsabgeordneter. Weiter arbeitet der nun 75-Jährige seit vielen Jahren in der Bundesarbeitsgruppe „Stromtot“ mit. Im Juni 2016 hatte Winfried Böhmer den Landesverdienstorden bekommen. Wenn der Weißstorch heute in der Lausitz wieder eine sichere Heimat hat, schreibt Woidke, sei das in hohem Maß dem ganz persönlichen Engagement und Einfallsreichtum Winfried Böhmers zu verdanken.