ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:33 Uhr

Bronkow
700 Besucher fahren Panzer

FOTO: Rüdiger Hofmann
Bronkow. Mehr als 700 Interessierte haben am Wochenende in Bronkow die Chance genutzt, mit einem russischen BMP-1-Schützenpanzer über das Festgelände zu donnern. Die 13,5 Tonnen schweren Kettenkolosse wirbelten bei ihrer Rundfahrt viel Staub auf.

Vor allem Eltern mit ihren Kindern hatten sichtlich Spaß bei der spektakulären Tour. Veranstalter Harald Petrick hatte zum ersten Militärfahrzeugtreffen mit rund 50 Militärfahrzeugen und zehn Großhändlern in den Ort geladen. Er zeigte sich mit der Besucherzahl und dem Ablauf zufrieden und plant bereits jetzt eine Fortsetzung der Veranstaltung im kommenden Jahr. ⇥Foto: Rüdiger Hofmann