ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

3. Waldbauernschule in Klein Beuchow

Klein Beuchow.. Aktuelle Vorschläge zur Boden- und Wasserverbandsproblematik und die neuen Förderrichtlinien für forstwirtschaftliche Maßnahmen vom 8. März dieses Jahres werden Themen sein der 3. Waldbauernschule des brandenburgischen Waldbauernverbandes.

Vorsitzende und Geschäftsführer von Forstbetriebsgemeinschaften, Forstleute und interessierte Waldbesitzer sind für Freitag, 15. April, 19 Uhr, in die Hotelanlage „Am Mühllberg“ in Klein Beuchow eingeladen.
Über 50 Prozent des Privatwaldes in Brandenburg werden von Kleinprivatwaldbesitzern bewirtschaftet. Der erst im vorigen Jahr gegründete Waldbauernverband versteht sich als Interessenvertretung dieser kleinen Waldbesitzer. (red)