ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:21 Uhr

Tumult im Treppenhaus
25-Jähriger tickt unter Alkohol in Lübbenau aus

Lübbenau. Am Mittwoch ist es gegen 18.30 Uhr in einer Wohnung in der Bahnhofstraße zu einer verbalen Meinungsverschiedenheit zwischen einer 18-Jährigen und einem 25-Jährigen gekommen. Laut Polizei endete diese in einer körperlichen Auseinandersetzung. Von red/rdh

Zwei Nachbarn eilten der 18-Jährigen bei einem Tumult im Treppenhaus zu Hilfe, wurden aber durch den Wohnungsinhaber verletzt. Auch gegenüber den Polizeibeamten reagierte er aggressiv und widersetzte sich. Nur durch den Einsatz einfacher körperlicher Gewalt und polizeilicher Hilfsmittel konnte ein kurzer Fluchtversuch unterbunden werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen ihn die Beamten in Polizeigewahrsam. Ein Atemalkoholtest ergab 1,79 Promille. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv. Betäubungsmittelverdächtige Substanzen und Drogenutensilien wurden gefunden und sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.