| 02:32 Uhr

23 Veranstaltungs-Höhepunkte im Spreewald

Raddusch. Erlebnis pur verheißt ein Besuch im Spreewald auch im nächsten Jahr. Einen ersten Eindruck gibt der neu erschienene Leporello "Veranstaltungshöhepunkte 2017", der vom Tourismusverband Spreewald herausgegeben wird. red/bt

Dieser bietet einen Vorgeschmack auf 23 Veranstaltungshighlights, die den Charakter des Spreewaldes prägen. Das vielseitige Portfolio der aufgeführten Events beinhaltet neben Veranstaltungen aus den Bereichen Kulinarik, Tradition und Brauchtum auch sportliche Höhepunkte.

"Der Veranstaltungskalender 2017 bietet Spreewaldfans einen tollen Urlaubsleitfaden für das kommende Jahr. Die Vielfalt der aufgeführten Veranstaltungen zeigt, dass der Spreewald breit gefächerte Begeisterung weckt - sowohl bei den Gästen als auch bei den Initiatoren. Das Repertoire reicht dabei von den beliebten Spreewaldfesten und Handwerkermärkten über kulinarische Themenwochen bis zum Filmfestival Cottbus", erläutert Annette Ernst, Leiterin des Tourismusverbandes Spreewald. Dabei wachse die überregionale Bedeutung der Veranstaltungen stetig, so Ernst weiter.

Der Kalender "Veranstaltungshöhepunkte 2017" erscheint in einer Auflage von 30 000 Exemplaren. Die Broschüre wird kostenfrei in den Tourist-Informationen ausgelegt.