Dabei werden mehr als 150 Fahrer erwartet. Besonders bei den Motorrad-Geländesportlern ist diese Serie sehr beliebt. Für die Gastgeber startet mit Marco Goroncy, Marcel Kuhnert und Maik Beege erstmals eine Mannschaft bei einem großen Enduro-Wettbewerb.
In Lübbenau wird der Wettbewerb in zwei Gruppen durchgeführt. Um 8.30 Uhr startet die erste Gruppe in der Reihenfolge Sportfahrer, Klasse E1 (2-Takt bis 125 ccm und 4-Takt bis 250 ccm) und Senioren. Die zweite Gruppe startet um 13 Uhr mit der Klasse E2 (2-Takt bis 250 ccm und 4-Takt bis 450 ccm), gefolgt von E3 (2-Takt über 250 ccm und 4-Takt über 450 ccm).
Weitere Informationen rund um das Rennen gibt es im Internet auf der Seite: (pm) www.msc-jugend-luebbenau.de