Eilmeldung

Rückspiel gegen Weiche Flensburg : Energie feiert Remis und den Aufstieg

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:00 Uhr

Auf frischer Tat geschnappt
13-jähriger Graffitisprayer gestellt

Lübbenau. Von red/rdh

Ein 13-jähriger Junge hat am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr verschiedene Schriftzüge mit silberner Sprühfarbe an die Hauswand eines alten Bahngebäudes in der Güterbahnhofstraße gesprüht. Dabei wurde er durch einen Polizeibeamten außer Dienst gestellt und bis zum Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung festgehalten. Bei dem Jungen wurden ein Heft mit Graffitivorlagen sowie Sprayflaschen festgestellt. Er wurde einer Erziehungsberechtigten übergeben. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.