ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

1. SV Lok Calau radelt durch den Spreewald

Von einer Fahrradtour des 1. SV Lok Calau berichtet Jo achim Wuttke:


Bei schönstem Sonnenschein - wegen anhaltenden Nieselregens war die Fahrradtour um einen Tag verschoben worden - starteten zwölf Teilnehmer bei der Fahrradtour des 1. SV Lok Calau durch den Spreewald. Über Dubrau, das fast verlassene Dorf, fuhren die Radler vorbei an der Slawenburg nach Raddusch. Der Gurkenradweg führte weiter über die nicht mehr bewohnte Buschmühle und die Dubkowmühle vorbei nach Leipe. Von dort aus ging es auf dem Spreeradweg, dem Fernwanderweg E 10, nach Burg. Bis zur Einkehr beim Burger „Metzger“ ging es vorbei an Kurhäusern sowie an der Spreewaldtherme.
Nach einem ausgiebigen Mahl ging es über die Stradower Teiche und Vetschau wieder zurück nach Calau.