ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Zwölfmal Musik in Lübbener Lokalen

Lübben 4. Kneipenfest
Lübben 4. Kneipenfest FOTO: PR
Lübben.. Ein Frühlingsfest der Livemusik – das will das vierte Kneipenfest sein, das am 5. März in Lübben steigt und von der Lausitzer Rundschau präsentiert wird.

Mit dabei sind alt bekannte Bands wie zum Beispiel „Stefan - one man, one guitar“ , „Frank Edge“ oder „The Wilbury Clan“ . Gewonnen wurden für diese weitere Auflage der Lübbener Erfolgsveranstaltung zudem neue Gesichter: Im Strandcafé tritt zum ersten Mal beim Kneipenfest die Band „Metronom“ aus dem Spreewald auf, im Lübbener Club „Mirage“ sind die Musiker der Leipziger Band „Steam“ zu Gast.
Neugierig auf eine Mischung aus lateinamerikanischer Musik, Songs aus Bali/Indonesien, Reggae und internationaler Popmusik können die Lübbener schon jetzt werden: Die „Batijas“ sind für das La Casa am Lübbener Markt vorgesehen. Für Blues- und Boogie-Fans ist das Hotel „Spreeblick“ eine Adresse. Dort tritt die Formation „Boogie on the Trailer“ auf. Im Lübbener „Speicher“ am Mühlendamm ist Gitarrenmusik unplugged mit Rockklassikern und Modernem von der Band „Stonebeat“ anzutreffen.
Karten gibt es an der Abendkasse in den beteiligten Lokalen für zehn Euro, im Vorverkauf für 8,50 Euro im RUNDSCHAU-Service-Center, Hauptstraße 28/29, 15907 Lübben. Ab 20 Uhr kann am 5. März durch die Lübbener Kneipen gezogen werden. Weitere Informationen gibt es im Internet auf einer Extra-Seite unter www.kneipenfest.com. (red)